2nd European President’s Cup for Children

Am letzten Wochenende fand im Glaspalast, in Sindelfingen, der 2. President’s Cup statt. Dieses Turnier ist Europas größtes Kinderturnier, wo gleichzeitig Wettkämpfe im Kyorugi und Poomsae ausgetragen werden. 

Für viele Taekwondo-Sportler soll dieses Turnier auch ein Sprungbrett für eine erfolgreiche sportliche Zukunft sein. Da man hier auch die Chance hat am Ende des Jahres an den WTE Kids-European-Championships teilzunehmen.

Den weiten Weg nach Sindelfingen hatten auch die Taewondoin und das Trainerteam des Taekwondo-Club Solingen auf sich genommen. Da man sich auch hier gute Chancen aufgrund der vorherigen Turnierergebnisse ausrechnete.

Die lange Anreise hatte sich am Ende für die Sportler Anastasia Leytes, Ömer Yörük, Ela Özmen und dem Trainerteam als erfolgreich bewiesen. Denn mit hervorragenden Platzierungen, nicht nur in der Einzel- sondern auch in der Teamwertung, war es ein vielversprechendes Wochenende gewesen.

Gold
Anastasia Leytes und Ömer Yörük

Silber 
Ela Özmen

Teamwertung 
11.Platz von 125

In der Teamwertung waren die Taekwondoin des Taekwondo-Club Solingen das zweitbeste deutsche Team hinter dem Team aus S.C. Samurai Berlin E.V., welches den
3. Platz belegen konnte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.