9-mal erfolgreich in Duisburg

Erneut ließen es sich die Taekwondoin des Taekwondo-Club-Solingen e. V.  nicht nehmen, da weiter zu machen, wo sie beim letzten Taekwondo turnier aufgehört hatten.

Denn auch beim am letzten Wochenende stattfindenden *Intern. Jugend Pokal 2017*, konnte man ein erfolgreiches Abschneiden vorweisen.

An die rund 180 Taekwondo-Sportler hatten sich für den Internationalen Jugend Pokal, der in der Walter Schädlich Sporthalle in Duisburg stattfand, eingefunden. Die Wettkämpfe wurden mit der elektronischen Kampfweste Daedo PSS ausgetragen.

Die angereisten Taekwondo-Sportler aus Solingen wollten natürlich nicht ohne Sieger bzw. Medaillen die Heimreise antreten. Welches auch gelang und man die Medaillensammlung vollmachen konnte. Denn am Ende des Tages der Wettkämpfe konnte man mit Stolz und Freude sowie 9 Medaillen die Heimreise antreten.

Gold: Mirac Cetin, Nurselin Aydemir, Medine Karaoglan und Ömer Yörük

Silber: Selin Karaoglan, Devirhan Balik und Anastasia Leytes

Bronze: Selen Aydemir und Joel Mosdzien

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.