Bronze bei den Belgian Open 2019

Bei den 40. Belgian Open in Lommel, hatten sich mehr als 1000 Taekwondo-Sportler eingefunden. Da dieses Turnier den G2-Status innehat, konnten die Sportler doppelte Punkte für die Weltrangliste sammeln.

Für den Taekwondo-Club Solingen e. V. starteten bei diesem hochkarätigen besetzen Turnier, bei den Kadetten Mirac Cetin -33 kg, Nurselin Aydemir -41 kg und Medine Karaoglan -33 kg. Trotz guter Leistungen und starken Kämpfen mussten sich alle drei am Ende mit der Bronze-Medaille zufriedengeben. Das Potenzial für mehr ist bei allen drei zu sehen, nur an diesem Tag war die Konkurrenz sehr groß und die Gegner hatten sich für das Turnier natürlich ebenfalls gut vorbereitet.

Die Leistung stimmt und für die nächsten Turnieren wird man weiter hart an sich arbeiten, um die Erfolge aufrecht zu erhalten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.