DTU Final 6 (Int. Masters NRW)

Beim DTU Final 6 (Int. Masters NRW) in der Hardtberghalle (Bonn) am letzten Wochenende, hatten sich an die 400 Taekwondo-Sportler eingefunden. Darunter waren auch Sportler aus Belgien, den Niederlanden und Frankreich.

Es war ein Ranglistenturnier der Deutschen Taekwondo Union (DTU) und so waren unter anderem auch Deutsche Meister und Athleten der deutschen Nationalmannschaft an den Start gegangen.

Die Taekwondo-Sportler des Taekwondo Club Solingen e.V. zeigten auch bei diesem Turnier ihre Klasse und blieben nicht ohne Medaillen und hervorragenden Platzierungen. Die Sportler aus Solingen, mit ihrem Trainer Ayhan Altindag und dem gesamten Trainer- und Betreuerteam, konnten sich am Ende über 6x Gold, 7x Silber und 1x Bronze freuen.

Wieder einmal wurde das Erlernte im Training durch die Sportler konsequent umgesetzt, welches zu Erfolgen für die einzelnen Sportler führt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.