Luxembourg Open 2018

Bei den Luxembourg Open, einem G1 Turnier, konnten sich die Taekwondoin Medine Karaoglan, Mirac Cetin und Devirhan Balik, vom Taekwondo Club Solingen e. V. jeweils die Bronzemedaille erkämpfen.

Es waren Sportler aus den verschiedensten Ländern an den Start gegangen um sich wieder einmal dem Taekwondo Vollkontakt zu stellen. Es wurde auf acht Kampfflächen gefightet, wobei sich die Kämpfer ihrem Gegenüber beweisen konnten.

Für den Taekwondo Club Solingen e. V. hat sich damit auch bei diesem Turnier die Medaillensammlung in diesem Jahr weiter vervollständigt.