Medaillensammlung beim Int. Becketal Cup 2018

Am Wochenende fand in der legendären Eugen-Haas-Halle, in Gummersbach, der Int. Becketal Cup statt. Fast 300 Taekwondo-Sportler hatten sich zu diesem Event gemeldet, um sich miteinander in den verschiedenen Leistungs- und Gewichtsklassen zu messen. 

Ausrichter war wie in den Jahren zuvor, der TV Becketal e.V., unter der Leitung von Großmeister Bajrush Saliu, selbst Trainer beim ausrichtenden Verein. Wie immer war das Turnier gut vorbereitet und aufgebaut, so dass es an diesem Tag den Zuschauern weder an berauschenden Wettkämpfen oder Sonstigem fehlen sollte.

Vom Taekwondo-Club-Solingen e.V. hatten sich am Samstagmorgen 20 Taekwondoin mit ihrem Trainerteam, unter der Leitung von Ayhan Altindag, gleichzeitig auch 1. Vorsitzen- der, auf den Weg nach Gummersbach begeben.

Aufgrund der letzten Erfolge bei den vorherigen Turnieren in diesem Jahr, waren alle Sportler natürlich mit hohen Erwartungen zu diesem Event aufgebrochen. Man wollte unbedingt nahtlos das Erfolgreiche weiter fortführen und zeigen, dass man regelmäßig das Erlernte im Training, auch konsequent umsetzen kann und sich keine Blöße geben möchte.

Was man sich noch am frühen Moren vorgenommen hatte, sollte am Ende des Tages zur Wahrheit werden und in Jubel bei allen Beteiligten übergehen. Die Taekwondoin des Taekwondo-Club Solingen wuchsen an dem Tag über sich hinaus und zeigten teilweise Kämpfe auf höchstem Niveau.

Die Erfolgsgeschichte an diesem Tag war vollbracht. Von den 20 angereisten Kämpfern errangen 14 von Ihnen den 1. Platz und jeweils 3 Kämpfer den 2. Und 3. Platz. In der Mannschaftswertung belegte man aufgrund der Platzierungen, den überragenden 2. Platz.

Natürlich war die Heimfahrt am Abend noch schöner wie die Hinfahrt. Froh gelaunt ging es nach diesem erfolgreichen Abschneiden nach Hause.

Wir gratulieren den erfolgreichen Taekwondo-Kämpfern und dem Trainerteam.