Taekwondoin erfolgreich in Berlin und Duisburg

Die Taekwondo-Sportler des Taekwondo-Club-Solingen e.V., konnten erneut ihre Leistungen der letzten Turniere standhalten.

Bei den Berlin Open konnte man sich insgesamt fünf Medaillen erkämpfen.
Den 1. Platz errang  Emira Nur Cetin, den 2. Platz Anastasia Leytes, Selin Karaoglan und den 3. Platz Medine Karaoglan und Selen Aydemir  

Beim Internationalen Jugend Cup, der in Duisburg ausgerichtet wurde, konnte man 4-mal den zweiten Platz und 2-mal den dritten Platz erkämpfen. Dies bedeutete am Ende für die jungen Kämpfer/innen, den zweiten Platz in der Vereinswertung.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.